• Raritätendinner
    Rare & Delicate

Raritätendinner
Rare & Delicate

06. SEPTEMBER 2019

19 Uhr

Maximal 24 Personen

Moderation: Sebastian Bordthäuser

295€ pro Person

Wahre Größe im Wein existierte lange, bevor die gängigen Weinführer den Markt
eroberten und die Jagd auf die Punkte eröffneten.

Die großen Klassiker der Welt hatten ihren Ruf lange gefestigt, sei es Bordeaux,
Burgund, die Rhône, Sauternes oder Portwein, bis die Zeit der großen Italiener anbrach.

Bei dieser Veranstaltung trinken wir ausschließlich groß, und trotzdem fernab von Parker,
Suckling und Galloni, denn wahre Größe braucht, unseres Erachtens nach,
kein Metrum – wahre Größe erschließt sich einzig im Glas.

Wein gut – alles gut!

Menu
Raritätendinner 06.09.2019

Königskrabbe & Thunfisch
Sauerklee-Vinaigrette /marinierter junger Mais / Avocado-Gnocchi

***

Essenz von Pfifferlingen
Geräuchertes Bio-Eigelb / Sommertrüffel

***

Tranche vom confierten Steinbutt
Fermentierter Spitzkohl / Topinambur-Püree / Bronze-Fenchel Fumet

***

Côte de Boeuf
Grüner Spargel / Kartoffel-Soufflé / Ramati-Tomaten Béarnaise

***

Guanaja Schokolade
Karamell-Parfait / frische Waldbeeren / süße Quinoa

Weine
Raritätendinner 06.09.2019

Apero Champagne Jacquesson Cuvee 741

2010 Eitelsbacher Karthäuserhofberg Riesling trocken Weingut Karthäuserhof
2010 Riesling trocken Pur Mineral Weingut Rudolf Fürst

2012 Erdener Prälat Riesling Reserve Dr. Loosen
2005 Hermitage Blanc Domaine JL Chave

2009 Ornellaia
2009 Sassicaia

2011 Cote Rotie La Turque
2011 Cote Rotie La Mouline
2011 Cote Rotie La Landonne

2010 Chateau Pontet Canet
2010 Chateau Ducru Beaucaillou

2000 Chateau Pichon Contesse
2000 Chateau Palmer

2007 Vintage Port Taylor
2007 Vintage Port Niepoort

(Änderungen vorbehalten)

Das Menü wird bereitet von Küchendirektor Sönke Höltgen.
Die Veranstaltung wird moderiert von Sebastian Bordthäuser.

Fine Food Days Cologne